Liebe Leserinnen und Leser,

Sie haben geschwollene, schwere Beine? Die Hose passt nicht mehr? Dann könnte es sich um ein Lymphödem handeln. 

Das Lymphsystem ist mit seinen Kanälen für die Entsorgung der Flüssigkeit und größerer Abfallstoffe (z.B. Eiweiß) zuständig. Rund fünf Liter "Abwasser" des Körpers werden pro Tag in den Lymphknoten "geklärt" und in den Blutkreislauf zurückgeführt. Wird dieses Kanalsystem gestört, staut sich die Lymphflüssigkeit unter der Haut und bildet dort Lymphpolster, sogenannte Lymphödeme. 

Um Folgeerkrankungen zu vermeiden sollten Sie nicht lange zögern und mit einer entsprechenden Behandlung beginnen.

lymph

Wir haben gute Neuigkeiten für Sie! Unser Behandlungsangebot haben wir im Bereich Lymphologie erweitert - ab sofort bieten wir lymphologische Kuren an. Dafür konnten wir Herrn Dr. Remo de Simon gewinnen, einen anerkannten Fachmann in diesem Bereich, der die TOMESA Fachklinik auch schon aus früheren Zeiten kennt.

Für unsere Stammkunden haben wir ein besonderes Kennenlernangebot: Sie zahlen anstatt dem regulären Einführungspreis in Höhe von 695,- € nur 595,-€ für eine Woche. Dieses Kennenlernangebot gilt nur für einen kurzen Zeitraum: Kommen Sie vom 01.10.2018 bis zum 31.12.2018 in unsere Klinik und profitieren Sie von diesem einmaligen Angebot!

Weitere Informationen zu den enthaltenden Leistungen der Kur finden Sie hier: http://tomesa.de/home/lymphkur.html

Haben Sie noch Fragen oder möchten Sie Ihren Aufenthalt buchen? Dann rufen Sie uns unter 06648/55-0 an. Da die Zimmer begrenzt sind, raten wir Ihnen, nicht allzu lange zu warten.

Wir freuen uns, Sie bald wiederzusehen!

Herzliche Grüße aus Bad Salzschlirf,
Ihr Armin Faber
mit dem Team der TOMESA Fachklinik

PS: Die aktuellsten Themen und Angebote finden Sie immer auf unserer Homepage und ohne erforderliche Anmeldung auf Facebook.